News

Recruiting im Gesundheitswesen

Die Bundesärztekammer warnt: »Der Fachkräftemangel ist keine Prognose mehr, sondern längst Realität in deutschen Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Praxen. Es fehlen zunehmend Ärzte, Pflegepersonal und andere qualifizierte Gesundheitsberufe«.

Wir haben etwas dagegen! Wir tun etwas dagegen!

Gemeinsam mit dem Fachkräfteportal Cleverheads, der Personalmarketingagentur Westpress, dem Klinikum Passau und dem Portal für die Krankenhausärzte in Bayern veranstaltet heroes Ende Oktober in München ein Symposium zum Recruiting im Gesundheitswesen.

Warum nehmen wir uns bei heroes dieser Thematik so ausdrücklich an?

Als Anbieter einer modernen E-Recruitinglösung bekommen wir die Auswirkungen des Fachkräftemangels im deutschen Gesundheitswesen direkt mit. Die Nachfrage dieser Branche für unsere e-Recruitinglösung ist sprunghaft angestiegen. In den Personalabteilungen vieler Kliniken und Pflegeeinrichtungen wird der Wunsch nach einer effektiven Lösung für das Bewerbermanagement immer größer. Das Ziel ist, sich in die Lage zu versetzen, zeitnah auf Bewerbungen reagieren zu können. Die dringend gesuchten qualifizierten Kandidaten schnell und reibungslos in den Auswahlprozess einzubinden. Als potentieller Arbeitgeber sollte man die »Candidate Experience« in den Vordergrund stellen: Erfolgreiches Recruiting durch eine positive Erfahrung für Ihre Bewerber.

Ganzheitlicher Ansatz in unserem Symposium!

Aber bei weitem ist das schnelle und effektive Bewerbermanagement nicht die einzige Antwort auf den Fachkräftemangel. Daher haben wir uns mit anderen Innovativen und kompetenten Lösungsanbietern zusammengetan, um in diesem Symposium ganzheitliche Lösungsansätze zu finden.

Werner FürstWerner Fürst ist als langjähriger Personalfachkaufmann am Klinikum Passau Experte zu der beruflichen Situation für Ärzte im Klinikwesen. Seine Erfahrungen teilt er auf seinem „Portal für Krankenhausärzte Bayerns“ (www.werner-fuerst.de). Auch setzt er sich mit den Arbeitsmöglichkeiten für Ärzte aus dem EU-Ausland auseinander, sowie mit aktuellen Zahlen und Statistiken zum Ärztemangel in Deutschland.

 

Martin GaedtMartin Gaedt hat als Sachbuchautor mit „Mythos Fachkräftemangel“ für viel Aufsehen in der HR-Szene gesorgt. In seinem Buch setzt er sich damit auseinander, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht optimal zusammenfinden. Der vielbeschworene Fachkräftemangel liegt an veralteten Methoden im Recruiting, zu viel Verwaltung und zu wenig Kreativität, Abwanderung der besten Fachkräfte ins Ausland und der Unbekanntheit von 99 Prozent aller Unternehmen. Auf Fachkräfterecruiting hat Martin Gaedt sein bundesweites Angebot Cleverheads ausgerichtet (www.cleverheads.eu)

Axel Friebe - Fa. WestpressAxel Friebe ist Kundenbetreuer Bayern bei der WESTPRESS – Agentur für Personalmarketing.
Er bringt als langjähriger Mitarbeiter, der immer im Kontakt zu den Kunden steht viel Erfahrung über die geeigneten Möglichkeiten der Personalsuche mit. Er kennt die Entwicklungen im Recruiting und Personalmarketing der vergangenen Jahre, ist aber auch bestens informiert über die Möglichkeiten die sich heute dank neuester Technik bieten. Das Unternehmen Westpress bietet seinen Kunden eine fachlich hochwertige Begleitung über den gesamten Prozess der Mitarbeitersuche (Employer Branding, Personalmarketing, E-Recruiting). www.westpress.de

Till Stadick - heroes e-recruitingTill Stadick als Gründer und Geschäftsführer von heroes wird Sie durch den Tag begleiten und die spezifischen Erfahrungen zum Fachkräftemangel aus der Sicht eines modernen E-Recruiting-Anbieters einbringen.

 

 

 

Im Dialog mit Ihnen:

Mögliche Ansätze werden nicht nur in den Referaten der Dozenten thematisiert, sondern auch im Dialog mit Ihnen als fachkundiges Publikum. Daher freuen wir uns nicht nur, wenn Sie und Ihre Kollegen und Kolleginnen an diesem Symposium teilnehmen. Sondern wir bitten Sie auch darum, mit uns gemeinsam an innovativen Konzepten für den Fachkräftemangel in unserem Gesundheitswesen zu arbeiten. Legen Sie dar, was Ihre Sicht zum Thema Fachkräftemangel ist.

Alle weiteren Infos zum Fach-Symposium und die Anmeldung finden Sie hier: Fach-Symposium »Recruiting im Gesundheitswesen«

7. September. 2015